Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung Niedersachen klar Logo

Weg frei für ein inklusives Wahlrecht in Niedersachsen

Innenminister Pistorius und Sozialministerin Reimann begrüßen das Wahlrecht für Menschen in vollumfänglicher Betreuung

FRAU.MACHT.DEMOKRATIE

Niedersachsens Parlamente brauchen mehr Frauen
reserviert

Ministerin Carola Reimann fordert Parität in deutschen Parlamenten

Frauen sind bei der Entscheidungsfindung auf Bundes- und Landesebene sowie in den Kommunen noch immer unterrepräsentiert

Internationaler Frauentag 2019

Mit Frauenministerin Carola Reimann unterwegs auf den Spuren des Frauenwahlrechts
Ministerin zieht positive Zwischenbilanz bei der Inklusionskonferenz

Inklusion selbstverständlich mitdenken: Aktionsplan zieht Bilanz und gibt Ausblick

Sozialministerin Reimann: „Auf dem Weg hin zu einem inklusiven Niedersachsen haben wir viel erreicht und bleiben weiter dran!“
Foto: Tom Figiel
zecke

FSME in Niedersachsen

Landkreis Emsland als Risikogebiet ausgewiesen

Gute Fachkräfte für eine bessere Pflege

Sozialministerin Carola Reimann: „Wir wollen Menschen für den Pflegeberuf begeistern“

Land investiert 1 Million Euro in barrierefreie Frauenhäuser

Sozialministerin Carola Reimann: „Von Gewalt bedrohte Frauen in ganz Niedersachsen erhalten gezielte Unterstützung“
Digitalisierung

Masterplan Digitalisierung: Projekte in der Gesundheitsversorgung

„Wir setzen auf verbesserte technische Hilfsmittel für Pflegebedürftige, vernetzte ambulante Pflegedienste, Telemedizin und eine optimierte Notfallversorgung“, erläutert Ministerin Carola Reimann anlässlich der Präsentation des Masterplans Digitalisierung der Landesregierung.
Foto: metamorworks/Shutterstock.com.
Tag der Organspende

Sozialministerin Carola Reimann appelliert an Bürgerinnen und Bürger, einen Organspende-Ausweis auszufüllen

Zum Tag der Organspende wurde ein 16 Quadratmeter großes Transparent am Ministerium aufgehängt: „Entscheiden Sie selbst!“
Foto: ms

Aktuelles

Zum Equal Pay Day 2019: Sprechen wir über Geld!

Gleichstellungsministerin Carola Reimann: „Gleicher Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit. Dafür setzte ich mich weiter ein, denn noch immer beträgt die Lohnlücke zwischen Männern und Frauen in Niedersachsen in Bezug auf den Bruttostundenlohn im Durchschnitt 20 Prozent." mehr

Logo Juliane Bartel Medienpreis

Juliane Bartel Medienpreis 2019

Gleichstellung, Rollenvielfalt, Geschlechtergerechtigkeit – alles kein Thema für YouTube & Co. – oder etwa doch? Wir suchen selbsterstellte Onlinebeiträge von Leuten, die mit ihren Clips zeigen, dass das Thema interessant und unterhaltsam sein kann. Bewerbungsschluss ist der 1. Juli 2019. mehr

Dr. Peter Wüst

Landespatientenschutzbeauftragter Dr. Peter Wüst

Niedersachsen hat einen Landespatientenschutzbeauftragten. Dr. Peter Wüst ist der Ansprechpartner für die Sorgen von Patientinnen und Patienten. Er unterstützt die Betroffenen darin, angemessen Gehör zu finden und dass ihre Anliegen besser berücksichtigt werden. mehr

Gute Fachkräfte für eine bessere Pflege

Um auch in Zukunft eine qualitativ hochwertige Versorgung in allen Bereichen der Pflege zu gewährleisten, braucht es gut qualifizierte Fachkräfte. Niedersachsen setzt sich dafür ein, dass die Rahmenbedingungen in diesem Beruf besser werden und wieder mehr Menschen einen Pflegeberuf ausüben möchten. mehr

Jahresbilanz 2018

Bilanz des Sozialressorts von Ministerin Carola Reimann

Seit Amtsantritt im November 2017 hat die Niedersächsische Landesregierung im Zuständigkeitsbereich von Sozialministerin Carola Reimann für die Bürgerinnen und Bürger in Niedersachsen wichtige Verbesserungen auf den Weg gebracht. mehr

Aktionsplan Inklusion 2019 / 2020 für Niedersachsen

Der zweite Aktionsplan Inklusion ist am 15. Februar 2019 erschienen. Entsprechend der UN-Behindertenrechtskonvention wird die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in Niedersachsen weiter vorangebracht. Voraussetzung hierfür ist die Barrierefreiheit in allen Bereichen. mehr

sommerreise

Wenn beim Hausbesuch die Telemedizin zum Einsatz kommt

Gesundheitsministerin Carola Reimann und KVN-Vorstandsvorsitzender Mark Barjenbruch stellen neues Digitalisierungsprojekt vor: Patientenversorgung auf dem Land und Notfallversorgung werden verbessert - "Niedersachsen ist Vorreiter". mehr

Videogalerien
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln