Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Gleichstellung Niedersachen klar Logo

Staatssekretärin Dr. Christine Arbogast

NIEDERSÄCHSISCHE Staatssekretärin FÜR SOZIALES, ARBEIT, GESUNDHEIT UND GLEICHSTELLUNG


geboren am 18.06.1965 in Stuttgart
wohnhaft in Braunschweig
verheiratet, 3 Kinder


10/2018 – 7.11.2022

Dezernentin für Soziales, Schule, Gesundheit und Jugend der Stadt Braunschweig


07/2014 – 09/2018

Erste Beigeordnete der Universitätsstadt Tübingen


01/2013 – 06/2014

Leiterin des Amtes für Bildung. Soziales und Familie der Stadt Nürtingen


11/2004 – 01/2013

Referentin bei der Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro Baden-Württemberg


11/2001 – 10/2004

Projektleiterin an der Volkshochschule Stuttgart


04/1999 – 04/2001

Studienleiterin an der Akademie für Neue Medien in Ludwigsburg


03/1998

Forschungsprojekt und Lehrauftrag an der Universität Tübingen


12/1997 – 03/1999

freiberufliche Tätigkeit in Publizistik, Forschung und Lehre


08/1990 – 01/1996

Forschungsprojekt der Volkswagenstiftung


2004

Master of Arts der Erwachsenenbildung


1992 – 1996

Promotion im Themenbereich Nationalsozialismus, Stipendiatin der ev. Studienstiftung Villigst


1992

Magister Artium in Geschichte und Politologie


1989

Licence d´Histoire


1985 – 1992

Studium der Geschichte und Politologie in Tübingen und Aix-en-Provence



Bildrechte: ms

Staatssekretärin Dr. Christine Arbogast

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln