Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung Niedersachen klar Logo

Internet Livestream des Landtags ist barrierefrei

Der Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderungen, Karl Finke, begrüßt das Angebot des Niedersächsischen Landtags in Form eines barrierefreien Livestreams, mit dem die Plenarsitzungen des Landtags übertragen werden.

Das ist ein wichtiger Schritt zur Stärkung der politischen Teilhabe von Menschen mit Behinderungen, so Finke. Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben nun die Möglichkeit, die Plenarsitzungen live mit Hilfe von Schrift- und Gebärdendolmetschern zu verfolgen.

Der Stream ist im Internet des Landtages abrufbar unter www.landtag-niedersachsen.de/videouebertragungen

Presseinformationen Bildrechte: Land Niedersachsen

Artikel-Informationen

erstellt am:
01.09.2014

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln