Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung klar

Juliane Bartel Medienpreis 2012

Die Jury


Tayfun Bademsoy

ist Schauspieler, Synchronsprecher und Regisseur. Er ist in der Türkei geboren und in Berlin sowie den USA aufgewachsen. Nach seinem Psychologiestudium in Berlin begann seine Schauspielkarriere mit einer Hauptrolle in dem Fernsehspiel „Zuhaus unter Fremden". Seither ist er in Theaterinszenierungen, zahlreichen Krimiserien (Tatort, Polizeiruf 110) Kinofilmen und weiteren TV-Serien zu sehen.

Dr. Maya Götz
wurde 1967 in Hamburg geboren. Sie ist Leiterin des Internationalen Zentralinstituts für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI) beim Bayerischen Rundfunk. Ihr Hauptarbeitsfeld ist die Forschung im Bereich „Kinder/Jugendliche und Fernsehen". Daneben arbeitet und veröffentlicht sie im Themenbereich geschlechterspezifischer Rezeptionsforschung. Sie ist leitende Redakteurin der Fachzeitschrift „TelevIZIon".

Oliver Mommsen
ist Schauspieler, lebt in Berlin und ermittelt unter anderem als Kommissar Stedefreund seit 2001 regelmäßig im Bremer „Tatort" an der Seite von Sabine Postel. Zuletzt stand er für die ARD als Sohn von Christiane Hörbiger, die in diesem Film an Alzheimer erkrankt, vor der Kamera. Seit drei Jahren spielt Oliver Mommsen wieder regelmäßig Theater und hat Anfang nächsten Jahres mit dem Stück "eine Sommernacht" seine dritte Premiere an der Komödie am Kurfürstendamm in Berlin.

Andreas Neumann

geb. 1962, ist Leiter der ARD-Aktuell-Redaktion von Radio Bremen. Schon während seines Jura-Studiums war er als Fernseh-Reporter für den WDR und das ZDF im Einsatz. Er ist Referent für die Fernseh-Ausbildung bei der ARD-ZDF-Medienakademie und der electronic-media-school (ems) in Potsdam, arbeitete als GTZ-Ausbilder für Gerichtspressesprecher der ehemaligen GUS-Republiken und als Volontärsbeauftragter von Radio Bremen. Er moderierte zahlreiche Radio- und Fernsehsendungen und ist in Bremen als Rechtsanwalt zugelassen.

Susanne Stichler
hat in Tübingen Erziehungswissenschaften studiert. Als TV-Moderatorin und Journalistin war sie von 1993 bei zahlreichen Sendern tätig (ORB, HR, ZDF, NDR). Seit 2004 moderiert Susanne Stichler „NDR aktuell", seit 2005 präsentiert sie die Tagesschau am Nachmittag. Die wöchentliche Sendung des NDR „Menschen und Schlagzeilen" wird ebenfalls von ihr moderiert.

Carmen Thomas
ist Geschäftsführerin der 1. ModerationsAkademie für Medien + Wirtschaft, Journalistin, Kommunikations-Expertin, Top-Coach und Bestseller-Autorin. Von 1968 - 2006 Redakteurin, Moderatorin, Mediatorin und Abteilungsleiterin beim WDR in Köln (u. a. 20 Jahre „Hallo Ü-Wagen"); erste Moderatorin einer Sportsendung im deutschen Fernsehen (2 Jahre ZDF „Sportstudio").

Petra K. Wagner

Jahrgang 1958, macht als Regisseurin und Autorin Spielfilme für Fernsehen und Kino und ist Teilhaberin einer Filmproduktion. Sie beschäftigt sich mit filmischen Ideen aller Art und Richtungen. Es reizt sie, mit anderen Künstlern Kunst -, Musik - und Essayfilme zu realisieren. In den Spielfilmen interessieren Sie besonders die Geschichten um Menschen, die durch ein Ereignis oder einem inneren Impuls folgend vom geraden Weg abgekommen sind; deren Leben einen „Riss" erfahren hat.

Juliane-Bartel-Preis
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln