Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung Niedersachen klar Logo

Gesundheitsministerin Daniela Behrens zur aktualisierten Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO)

„Ich begrüße sehr, dass die Ständige Impfkommission die COVID-Schutzimpfungen nun uneingeschränkt für alle Kinder ab fünf Jahren empfiehlt. Der mRNA-Impfstoff von BioNTech ist auch für Kinder dieser Altersgruppe sicher und schützt sie zuverlässig vor schweren Krankheitsverläufen. Mit einer Erstimpfquote bei den fünf- bis elfjährigen Kindern von 26,9 Prozent steht Niedersachsen im Bundesvergleich zwar auf Platz vier, gerade mit Blick auf den Herbst erscheint mir die Quote in dieser Altersgruppe aber noch deutlich zu niedrig. Daher bitte ich alle Eltern, die ihre Kinder aufgrund der bisher fehlenden Empfehlung der STIKO noch nicht haben impfen lassen, ganz herzlich: Nutzen Sie in den kommenden Wochen eines der vielen Impfangebote bei den niedergelassenen Kinderärztinnen und Kinderärzten oder den Impfteams der Kommunen.“

Informationen zur Impfung finden interessierte Eltern bei den niedergelassenen Kinderärztinnen und -ärzten sowie unter: www.impfen-schuetzen-testen.de oder ihrem Landkreis/ihrer kreisfreien Stadt.


Presse

Artikel-Informationen

erstellt am:
24.05.2022

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln