Schriftgröße:
Farbkontrast:

Existenzgründerinnen und Unternehmerinnen

Existenzgründungen beeinflussen wesentlich Wirtschaftswachstum und Beschäftigung. Mehr Existenzgründungen bedeuten mehr Investitionen und mehr Arbeitsplätze.

Wissenschaftliche Studien belegen, dass das Gründungspotenzial von Frauen längst noch nicht ausgeschöpft ist: Frauen stellen mit 45 % nahezu die Hälfte aller Erwerbstätigen, in Niedersachsen aber nur etwa. 27 % aller Selbstständigen. Deshalb ist es ein wesentliches Anliegen der Landesregierung, die Gründungspotenziale von Frauen zu erkennen, sichtbar zu machen, zu fördern und ihre Gründungschancen zu erhöhen.
Die Besonderheiten der Existenzgründungen von Frauen erfordern spezielle Informations- und Qualifizierungsangebote sowie eine stärkere Vernetzung von Gründerinnen und Unternehmerinnen.

Das Land Niedersachsen fördert im Rahmen des Programms zur Förderung der Integration von Frauen in den Arbeitsmarkt (FIFA) Beratungsstellen für Existenzgründerinnen mit Mitteln des Landes und der Europäischen Sozialfonds (ESF). Diese arbeiten ganzheitlich und bieten auch ein Gründungscoaching an.

Eine Alternative zur Unternehmensgründung ist die Unternehmensnachfolge. Der wesentliche Unterschied liegt darin, dass die Selbstständigkeit nicht bei Null begonnen werden muss. Best-Practice-Beispiele für gelungene Untermehmensübernahmen durch Frauen finden Sie hier

Über Möglichkeiten eines Gründungskredites informiert Sie die Investitions- und Förderbank Niedersachsen GmbH - NBank. www.nbank.de

Zur Information und Vernetzung von Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen findet regelmäßig in Hannover ein niedersachsenweiter Kongress statt. Aktuelle Informationen finden Sie auf der website www.gruenderinnen-consult.de

Weitere Informationen erhalten Sie bei der bundesweiten Gründerinnenagentur, die das Ziel hat, ein gründerinnenfreundliches Klima in Deutschland zu schaffen. Hier gibt es eine Hotline unter 01805 - 22 90 22 sowie das interaktive Internetportal www.gruenderinnenagentur.de


Beratungsstellen in Niedersachsen

hannoverimpuls GmbH
Gründerinnen-Consult Hannover
Vahrenwalder Str. 7
30165 Hannover
Tel: 0511 9357-120 oder 0511 9357-122
info@gruenderinnenconsult.de
www.gruenderinnenconsult.de


ExistenzgründungsAgentur für Frauen - EFA
Delmenhorster Str. 6
27793 Wildeshausen
Tel. 04431/85-472
Fax: 04431/85-84720
info@existenzgruendungsagentur-fuer-frauen.de
www.existenzgruendungsagentur-fuer-frauen.de

Berufsbildungs- und Servicezentrum
des Osnabrücker Handwerks GmbH - BUS

Bramscher Str. 134 - 136
49088 Osnabrück
Tel: 0541/69 29 733
mobach@bus-gmbh.de
www.bus-gmbh.de


Exista - Service für Gründerinnen und Unternehmerinnen

Exista in Uelzen (Hauptgeschäftsstelle)
Alewinstraße 1, 29525 Uelzen
Tel. (05 81) 3 89 16 59
Fax (05 81) 9 73 57 88

Exista in Lüneburg
Ilmenaustraße 12 21335 Lüneburg
Tel. (0 41 31) 76 93 01
Fax (0 41 31) 30 39 87


Existenzgründerinnen und Unternehmerinnen

Fachtagung „Generation Y – Existenzgründung als Perspektive für junge Frauen“ am 08.09.2016

Übersicht