Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung klar

Niedersachsen-Forum Alter und Zukunft

Am 8. November 2017 startet in Hameln das nächste Niedersachsen-Forum Alter und Zukunft unter dem Motto "Sorge und Mitverantwortung in der Kommune - Älterwerden im Quartier".

Um den Austausch unter Verantwortlichen, Engagierten und Interessierten zu intensivieren, richtet sich diese Tagung sowohl an die Bürgerinnen und Bürger der Region als auch an ein überregionales Fachpublikum. Zwei Foren präsentieren Lösungen zu ausgewählten Anforderungen in den Bereichen Wohnen und Wohnumwelt und gesundheitliche Versorgung. Ein drittes Forum zeigt verschiedene Facetten des bürgerschaftlichen Engagements im Landkreis Hameln-Pyrmont. Auf dem parallel durchgeführten „Markt der Möglichkeiten" haben regionale und überregionale Initiativen und Projekte die Gelegenheit, ihre Arbeit sowie ihre Serviceangebote einem größeren Publikum vorzustellen.


Weitere Details zur Veranstaltung finden Sie hier . Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte per E-Mail unter info@gesundheit-nds.de an. Bitte teilen Sie dabei mit, für welches Forum Sie sich interessieren und ob Sie einen Mittagsimbiss (4 Euro/Person) wünschen.


Das Niedersachsen Forum Alter und Zukunft wird im Auftrag des Niedersächsischen Sozialministeriums bereits seit 1992 einmal jährlich als Tages-Veranstaltung, jeweils in Kooperation mit einer niedersächsischen Kommune, durchgeführt.

Es richtet sich mit wechselnden Schwerpunktthemen sowohl an ältere Menschen aus der jeweiligen Region als auch an ein überregionales Fachpublikum. Ziel des Forums ist es in erster Linie, den Dialog mit den älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern zu fördern.

Neben einer fachlichen Diskussion - beispielsweise in Vorträgen, Arbeitsgruppen und bei Podiumsdiskussionen - gehört zum Konzept der Veranstaltung auch ein so genannter Markt der Möglichkeiten. Auf diesem haben regionale und überregionale Initiativen und Projekte die Gelegenheit, ihre Arbeit sowie ihre Serviceangebote einem größeren Publikum vorzustellen.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln