Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung Niedersachen klar Logo

Zu den Vorfällen im Impfzentrum Friesland nimmt Sozial- und Gesundheitsministerin Daniela Behrens wie folgt Stellung:

„Ich bin fassungslos und erschüttert über die Handlungen dieser Frau. Es handelt sich um ein schweres Vergehen. Jetzt liegt es bei Polizei und Staatsanwaltschaft, diese abscheuliche Tat gemeinsam mit den verantwortlichen Akteuren des Landkreises Friesland aufzuklären. Die Experten des Landesgesundheitsamtes und des Sozialministeriums unterstützen mit ganzer Kraft. Im Mittelpunkt stehen die betroffenen Menschen, die in der Dienstzeit der Verdächtigen geimpft worden sind.“

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung von Polizei und Landkreis https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4898235

25.04.2021

Presseinformationen Bildrechte: Land Niedersachsen

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Stefanie Geisler

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln