Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung klar

Berichte und Projekte

Ministerin Rundt im Gespräch mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern der 4. Integrationskonferenz

700 Ehrenamtliche diskutieren bei Integrationskongress die neuen Herausforderungen

Cornelia Rundt: „Das Bündnis ,Niedersachsen packt an!' funktioniert, gute Zukunftsperspektiven für Zugewanderte und Gesellschaft werden eröffnet!“ mehr
Raum

kein-raum-für-rechts.de

Das interaktive Projekt „Kein Raum für Rechts!" macht es möglich, rechtsextreme Symbolik zu erkennen. Das dient als Basis, um sich gegen Rechtsextremismus abzugrenzen, zu intervenieren und sich für die Demokratie einsetzen zu können. mehr
Kinder

Niedersächsicher KinderHabenRechtePreis 2016:

Sozialministerin Cornelia Rundt zeichnete am 23. September in Hannover drei Initiativen für ihr Engagement aus mehr
FreiwilligenBörse

FreiwilligenBörse für die Flüchtlingshilfe gestartet

Die Ministerin würdigt im Gespräch mit Flüchtlingshelferinnen und -helfern deren beispiellosen ehrenamtlichen Einsatz mehr
Ministerin Rundt

Investitionsprogramm für Niedersachsens Krankenhäuser

Sozialministerin Cornelia Rundt zum Verhandlungsdurchbruch in Berlin: "Niedersachsens Kliniken bekommen Anreize für die Einstellung von zusätzlichen Pflegekräften, das ist ein Erfolg für die Patientinnen, Patienten und Beschäftigten" mehr
Gemeinsam für Vielfalt in Niedersachsen

Kongress: "Gemeinsam für Vielfalt in Niedersachsen"

Sozialministerin Cornelia Rundt lobte als Gastgeberin die Impulse, die vom Kongress „Gemeinsam für Vielfalt in Niedersachsen“ ausgehen mehr
Pressekonferenz Willkommenskultur

Pilotprojekt startet in neun niedersächsischen Ausländerbehörden

Pilotprojekt zur Willkommenskultur startet an neun niedersächsischen Ausländerbehörden - Landräte und Landrätinnen sowie Experten und Expertinnenbei Auftaktveranstaltung im Alten Rathaus mehr
Organspende

Niedersächsisches Ausführungsgesetz zum Transplantationsgesetz kommt

111 Krankenhäuser in Niedersachsen sind räumlich und personell so ausgestattet, dass sie Organe entnehmen können. Das ist das Ergebnis einer Abfrage des Sozialministeriums gemeinsam mit der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft bei allen Kliniken in Niedersachsen. mehr
Mit dem Rad zur Arbeit

Landesweite Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“

Das Niedersächsische Sozialministerium, die AOK Niedersachsen und der ADFC Niedersachsen stellen die landesweite Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" bereits zum elften Mal auf die Räder. Schirmherrin ist Sozialministerin Cornelia Rundt. mehr
Kinder

Niedersächsischer KinderHabenRechtePreis 2014

Unter dem diesjährigen Motto „Zusammen.Überall.“ loben das Land Niedersachsen und der Deutsche Kinderschutzbund Niedersachsen wieder gemeinsam den Niedersächsischen KinderHabenRechtePreis aus. mehr
bunt statt blau

Cornelia Rundt: „Jugendliche werden zu Botschaftern gegen das Rauschtrinken“

Sozial- und Gesundheitsministerin unterstützt Kampagne „bunt statt blau“ – Niedersachsens Schüler sind zur Teilnahme aufgerufen mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln