Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung Niedersachen klar Logo

Beratungs- und Serviceangebote

Hier finden Sie in alphabetischer Reihenfolge Beratungs- und Serviceangebote rund um "Soziales & Inklusion".
Vorderseite des neuen Schwerbehindertenausweis

Beschäftigung schwerbehinderter Menschen

Mit finanziellen Leistungen kann das Integrationsamt die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt fördern. Darüber hinaus berät und informiert es in allen Fragen, die mit der Beschäftigung schwerbehinderter Menschen in Zusammenhang stehen. mehr

budgetfürarbeit

Budget für Arbeit

Das Budget für Arbeit eröffnet mehr Menschen mit Behinderungen neue Beschäftigungsmöglichkeiten. mehr

gruppe

FreiwilligenServer Niedersachsen

FreiwilligenServer Niedersachsen: Das Portal für bürgerschaftliches Engagement und Selbsthilfe in Niedersachsen. mehr

gewerbeaufsicht

Niedersächsische Gewerbeaufsicht

Die Niedersächsische Gewerbeaufsichtsverwaltung nimmt mit ihren 10 Staatlichen Gewerbeaufsichtsämtern Aufgaben im Arbeits-, Umwelt- und Verbraucherschutz wahr. mehr

netzwerk für frauen mit behinderungen

Niedersächsisches Netzwerk für Frauen mit Behinderungen: Mit uns ist zu rechnen!

In Niedersachsen leben rund 300.000 Frauen mit Behinderungen. Sie sind sowohl gegenüber nicht behinderten Frauen als auch gegenüber den Männern einer doppelten Benachteiligung ausgesetzt. mehr

hsbn

Handlungsorientierte Sozialberichterstattung Niedersachsen

Die Handlungsorientierte Sozialberichterstattung Niedersachsen will den Akteurinnen und Akteuren der Armutsbekämpfung in Land, Kommunen und Verbänden das für ihre Arbeit erforderliche empirische Material handlungsorientiert und unkompliziert zur Verfügung stellen. mehr

blindenstiftung

Herzog-Wilhelm-Blindenstiftung Braunschweig

Die Stiftung hat den Zweck, blinde und hochgradig sehbehinderte Menschen aus dem ehemaligen Regierungsbezirk Braunschweig zur Erleichterung des Lebens in der Gemeinschaft zu unterstützen und ihre Teilnahme am Leben in inklusiven Sozialräumen zu ermöglichen. Sie untersteht der Aufsicht des Landes. mehr

Petra Wontorra

Die Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderungen - Petra Wontorra

In Niedersachsen gibt es seit dem 1. Januar 2015 eine neue Beauftragte für Menschen mit Behinderungen. Die vom Land Niedersachsen berufene Beauftragte, Petra Wontorra, ist selbst behindert und kennt die Probleme und Schwierigkeiten behinderter Menschen aus eigener Erfahrung. mehr

LS

Niedersächsisches Landesamt für Soziales, Jugend und Familie (LS)

Das LS nimmt im Wesentlichen Aufgaben des überörtlichen Trägers der Sozialhilfe, der Kriegsopferfürsorge sowie der Jugendhilfe, des Trägers der Landesbildungszentren, der Heimaufsicht über Eingliederungshilfeeinrichtungen und des Schwerbehinderten- und Sozialen Entschädigungsrechts wahr. mehr

Arbeit

Persönliches Budget

Mit einem Persönlichen Budget können Menschen mit Behinderungen auf Antrag Leistungen zur Teilhabe selbständig einkaufen und bezahlen. So entscheiden sie selbst, welche Hilfen und welchen Dienst sie in Anspruch nehmen wollen. Für mehr Unabhängigkeit und mehr Selbstbestimmung. mehr

selbsthilfe

Selbsthilfe-Büro Niedersachsen

Suchen Sie eine Selbsthilfegruppe oder möchten Sie sich über Selbsthilfe informieren, so können Sie sich an eine Selbsthilfe-Kontaktstelle vor Ort wenden. Selbsthilfe-Kontaktstellen sind professionelle Beratungseinrichtungen, die fach- und themenübergreifend arbeiten. mehr

geld

Schuldnerberatung

In unseren Diskussionsforen können sich Schuldner untereinander über ihre Erfahrungen und Probleme austauschen. Auch viele Schuldnerberater sind dabei. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln