Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung Niedersachen klar Logo

Bessere Pflege für Niedersachsen

Ein Schwerpunkt der Landesregierung wird es in 2019 sein, für die Menschen in Niedersachen eine qualitativ hochwertige Versorgung in allen Bereichen der Pflege zu gewährleisten. Hier finden Sie alle wichtigen Themen und Informationen zu diesem Thema.

Gute Fachkräfte für eine bessere Pflege

Um auch in Zukunft eine qualitativ hochwertige Versorgung in allen Bereichen der Pflege zu gewährleisten, braucht es gut qualifizierte Fachkräfte. Niedersachsen setzt sich dafür ein, dass die Rahmenbedingungen in diesem Beruf besser werden und wieder mehr Menschen einen Pflegeberuf ausüben möchten. mehr

Zahlen und Fakten zur Pflege

Die Anzahl pflegebedürftiger Menschen in Niedersachsen steigt auch 2017 weiter an mehr
Pflege

Pflege in Niedersachsen

Die Herausforderungen im Bereich der ambulanten und stationären Pflege geht die Landesregierung aktiv an. Es gilt, den Pflegebedürftigen eine gute Pflege zu bieten, das Berufsfeld attraktiver zu machen und den Fachkräftebedarf zu sichern und auszubauen, um nur einige Schwerpunkte zu nennen. mehr

Stärkung der ambulanten Pflege im ländlichen Raum

Das Förderprogramm "Stärkung der ambulanten Pflege im ländlichen Raum" trägt zur strukturellen Verbesserung der Arbeits- und Rahmenbedingungen bei. mehr

Land unterstützt Unabhängigkeit älterer Menschen

Beratungsstrukturen für ältere Menschen mehr

Angebote zur Unterstützung im Alltag

In den niedersächsischen Landkreisen und kreisfreien Städten gibt es aktuell 579 anerkannte Angebote zur Unterstützung im Alltag (Stand 01.12.2018); hochgerechnet leisten über 15.000 ehrenamtliche Kräfte hier wertvolle Arbeit zur Begleitung und Entlastung der Pflegebedürftigen und ihrer Angehörigen. mehr

Investitionskostenförderung von Pflegeeinrichtungen

Das Pflegeversicherungsgesetz stellt die Planung und Förderung der Pflegeeinrichtungen in die Regelungsverantwortung der Länder. mehr
 
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln