Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung klar

Sozialpolitik

Für die Niedersächsische Landesregierung ist soziale Gerechtigkeit der Maßstab der Sozialpolitik für Niedersachsen.

Alle Menschen sollen unabhängig von ihrer Herkunft gleiche Chancen zur gesellschaftlichen Teilhabe haben.

Das Ministerium setzt sich ein für ein inklusives Niedersachsen.

Dabei stehen wir in einem partnerschaftlichen Dialog mit Wohlfahrts- und Sozialverbänden, Kirchen, Gewerkschaften und weiteren sozial engagierten Gruppen.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln