Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung Niedersachen klar Logo

Von wegen Ruhestand! Niedersachsen sucht gute Beispiele für ein aktives Alter(n) voller Möglichkeiten

Ideenwettbewerb für Kommunen, Verbände, Initiativen und Vereine


Die Lebensphase Alter wird immer noch häufig mit Pflegebedürftigkeit und Gebrechlichkeit, mit „Alt sein“ und Krankheiten in Verbindung gebracht. Die positiven Aspekte des Älterwerdens werden dabei viel zu wenig berücksichtigt. Unter dem Motto „Von wegen Ruhestand! Perspektiven Ü 60“ möchte das Land Niedersachsen im Rahmen eines Ideenwettbewerbes ein positives Bild vom Alter und vom Altern in der Gesellschaft fördern. Dazu sollen die Stärken und Möglichkeiten älterer Menschen in den Mittelpunkt gestellt und für ihre aktive Beteiligung an der Gesellschaft geworben werden. Das Lebensgefühl und die unterschiedlichen Lebenswelten der älteren Menschen in Niedersachsen werden ebenso wie ihre Potenziale und Fähigkeiten sichtbar.

Kommunen, Verbände, Initiativen und Vereine können noch in diesem Jahr Projektideen einreichen,
  • mit denen sie die gesellschaftliche Teilhabe und Selbstbestimmung von älteren Menschen stärken oder
  • in denen ältere Menschen selbst für eine Bereicherung des gesellschaftlichen Lebens aktiv werden (Quartiersbelebung, Nachbarschaftshilfe, Bürgerschaftliches Engagement, Angebote gegen Vereinsamung…).

Nähere Informationen gibt es unter:
Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Hannah-Arendt-Platz 2
30159 Hannover
Telefon 0511-120 2973 oder unter 0511-120 2972

E-Mail: ideenwettbewerb@ms.niedersachsen.de

Weitere Infos

 Flyer
(0,18 MB)

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln